Abgabe-Information für unsere Kitten

 

 

  • Unsere Kätzchen dürfen 15./16 Woche in ihr neues Zuhause ziehen.Sie sind dann selbstverständlich mehrmals entwurmt, 3x geimpft (Katzenseuche/Katzenschnupfen), gechipt, werden kastriert und bestens sozialisiert. Sie besitzen einen EU-Pass.

 

  • Wir lassen Ihr Kätzchen Kastrieren, um Ihnen die Sorgen und Ängste für eine spätere Kastration abzunehmen. 

    Zusätzlich haben wir uns für die Frühkastration entschieden, da es die Kleinen besser vertragen, der Eingriff sehr gering ist und wir unsere wundervolle Rasse vor Schwarzzüchtern und Vermehrern schützen möchten.

 

  • Unsere Kätzchen werden erst fix reserviert, wenn eine Anzahlung geleistet wurde. Wenn das Kätzchen nicht zum vereinbarten Termin abgeholt wird oder der Käufer aus welchen Gründen auch immer das Kitten doch nicht nehmen kann oder will, verfällt die geleistete Anzahlung in voller Höhe und wird nicht rückerstattet.

    Die geleistete Anzahlung wird nur bei Rücktritt vom Kaufvertrag des Züchters (Verkäufer) oder im Falle des Todes oder Krankheit von dem angezahlten Kitten zurück erstattet bzw. dem Käufer ein anderes Kitten aus dem Wurf zur Verfügung gestellt.

 

  • Der Preis einer Maine Coon als Liebhabertier oder Zuchttier ist hier bei uns zu erfragen.

 

  • Uns ist es sehr wichtig, dass wir weiterhin Kontakt zu den neuen Besitzern und unseren Kitten halten, da wir sehr viel Zeit und Herzblut in unsere Kitten investieren und wissen möchten wie es ihnen und ihren Besitzern im Alltag ergeht.

 

  • Die Kitten haben eine Ahnentafel vom 1.DEKZV e.V., die beim abholen der Kitten mit ausgehändigt wird.

 

  • Sie erhalten von uns ein Starterpaket mit gewohntem Futter und Spielzeug.

 

 

Abgabe-Information für unsere Zuchtkitten

  • Wenn Sie Interesse an ein Kitten für die  Zucht haben, dann kontaktieren Sie mich bitte.

 

  • Wir geben nicht alle Katzen in die Zucht  nur die, die wir uns auch selbst gut in einer Zucht vorstellen könnten bzw. auch selbst für unsere Zucht behalten würden.